Bettina-14.jpg

ÜBER MICH

Ich bin 1980 in Niederösterreich geboren und derzeit als klinische Psychologin und Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision (Existenzanalyse) in freier Praxis in Wien tätig.

 Wichtige berufliche Stationen

+ PASS - Hilfe bei Suchtproblemen (ambulante Psychotherapie)

+ pro mente Wien (Leitung eines sozialpsychiatrischen Wohnprojekts)

+ FEM Frauengesundheitszentrum Wien (psychologische Beraterin und Projektmitarbeiterin)

+ Beth Chana Zürich - Wohnen, Aktivitäten, Tagesstätte (Betreuerin)

+ Kiprax Praxis und Bildungszentrum für Kinder und Jugendliche (Ausbildungsstelle klinische Psychologie)

+ Universitätsspital Zürich - Konsiliarpsychiatrischer Dienst (Praktikantin)

+ Hochgrat Klinik - Fachklinik für Psychosomatik und Psychotherapie (Praktikantin)

+ ZHAW Zürich Departement für Angewandte Psychologie - Testpsychologie (Praktikantin)


Ausbildungen

+ Psychotherapie Fachspezifikum Existenzanalyse (GLE, Universität Salzburg)

+ Klinische Psychologie (WIKIP Wiener Akademie für Klinische Psychologie)

+ Psychotherapie Propädeutikum (HOPP, Universität Wien)

+ Psychologie Masterstudium (Universität Zürich)

+ Psychologie Bachelorstudium (ZHAW Zürich)

+ Slawistik Bachelorstudium (Universität Wien)

Mitgliedschaften

+ GLE-Ö Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse

+ ÖBVP Österreichischer Bundesverband für Psychotherapie

Die Bezeichnung „Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision“ heißt, dass ich mich im letzten Abschnitt meiner mehrjährigen psychotherapeutischen Ausbildung befinde und zur eigenständigen psychotherapeutischen Tätigkeit in freier Praxis berechtigt bin. In regelmäßigen Supervisionen reflektiere und bespreche ich meine psychotherapeutische Arbeit mit erfahrenen Psychotherapeut*innen, die, so wie ich, der Verschwiegenheitspflicht nach §15 des Psychotherapiegesetzes (BGBl.Nr. 361/1990 ST0151) unterliegen.